Projekt Beschreibung

BÜRGERHAUS ARLINGER

Nachdem die Konzeption des aus den 80er Jahren stammenden Bürgerhauses Arlinger sich als nicht weiter tragfähig erwies, war für uns jedoch auch klar, dass wir eine nicht-kommerzielle und nicht-gastronomische Möglichkeit des Treffs vor allem für Menschen aus dem Stadtteil weiter anbieten wollen. Kleiner, passgenauer als bisher und natürlich mit einem besonderen Anspruch an die Architektur. Ende 2015 war es soweit. Übrigens unser erstes Holzgebäude. Die Nähe zur Geschäftsstelle ermöglicht es uns, den Betrieb selbst zu organisieren. Die Resonanz der verschiedenen Vereine und Selbsthilfegruppen auf die neuen Räumlichkeiten ist überwiegend positiv.

Ihr Verein / Selbsthilfegruppe sucht neue Räumlichkeiten?

Gerne stehen wir unter 07231 – 9462 54 für ein Gespräch zur Verfügung.

INFORMATION

ARCHITEKTEN: Aescht & Berthold Architekten Berlin

BESONDERHEITEN: Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen“ der Architektenkammer