Projekt Beschreibung

ARLINGERSTRASSE 5

Das Alte Pfarrhaus an der Arlingerstraße ist gewiss nicht der Normalfall unter den Arlinger-Modernisierungsprojekten. Im Grunde ging es um die Würdigung eines „Denkmals“ in unserem Heimat-Stadtteil, auch wenn das Gebäude formal betrachtet nicht unter Denkmalschutz steht. Eine wechselvolle Geschichte hat es gleichwohl. Direktionsgebäude einer Ziegelei, Schul-Provisorium, Pfarrhaus und zuletzt ökumenisches Frauenhaus. Mit besonderer Liebe zum Detail haben wir dieses markante Haus historisch sorgsam aufblühen lassen und zu einem besonders reizvollen Gebäude mit 3 Wohnungen und ausgesprochen wertiger Ausstattung entwickelt.

PROJEKTDETAILS

Bauleitung: arch.ge Architekturbüro Geiser, Pforzheim

Fertigstellung 2014